1994

Aus LAK-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinsführung[Bearbeiten]

1. Vorsitzende Frauke Kummer
2. Vorsitzender Hermann Drögemüller
Kassenwart Johann Wiltfang
Schriftführerin Liesa Wagenaar
Beiräte Jakob Brunken, Wilfried Hübner, Heinz-Jürgen Sprenger, Gerke Swyter, Heinz-Gert Wedemeier
Künstlerisch-pädagogischer Leiter Hans-Jürgen Tabel

Mitarbeiter[Bearbeiten]

Sekretariat Dorothea Schulze, Brigitte Anschütz, Bodo Florian
Angestellte und freie Mitarbeiter Bernhard Baumann, Mathias Baumann, Tina Baumann, Malies Beninga, Sabine Brunken, Elsbeth Dieken, Frithjov Eden, Bodo Florian, Björn Franke, Gabriele Hammes, Ilse Hanssen, Beate Jügens-Wilke, Christa Kleen-Mustroph, Marvin Kraemer, Fritz Lichtsinn, Bernhard Lomscher, Karin Rödiger, Gerhard Storre, Käte Swyter, Claudia Tabel, Ilse Theimer, Dita Tunova, Helga Trei-Fresemann, Hilke Uken, Paul-Gerhard Wiebecke, Silke Willms
Projektstudenten der FH Ostfriesland Wulf "Wuttke" Betram, Thomas Jaspers, Arne Riedel, Antje Stahl

Dorfbeiräte[Bearbeiten]

Campen Gudrun Lomscher
Canum Wilhelm van Ellen
Eilsum Hilde Hölscher, Gisela Wedemeier
Greetsiel Sabine Kruse, Aloys Krahe
Grimersum -
Groothusen Waltraud Ehrentraut, Henriette Hiemstra
Hamswehrum Gerda Geiken, Paul Rohs
Jennelt Elise Böke
Loquard Sander Nanninga
Manslagt Gertrud Harms, Ellen Kuiper
Pewsum Ingrid Steffens-Janssen
Pilsum Erdmute Sprenger, Heinz Korth
Rysum Ankeus Tammeus, Annette Hübner
Upleward Claudia Bartling, Gudrun Nikiel
Uttum Martina Schunke, Bonno Bonnen
Visquard Jutta de Vries
Woltzeten Ruth Farjon, Ilse Theimer

Gruppen[Bearbeiten]

Die einzelnen Gruppen können den Bildern aus dem Mitteilungsheft 1994 entnommen werden.

Hier ist eine zahlenmäßige Übersicht der Gruppen pro Dorf:

Campen -
Canum -
Eilsum 2
Freepsum 1
Greetsiel 2
Grimersum 1
Groothusen 7
Hamswehrum 3
Jennelt -
Loquard 6
Manslagt -
Pewsum 20 (inkl. 8 LAKritze-Gruppen)
Pilsum 18
Rysum 5
Upleward 1
Uttum 4
Visquard 3
Woltzeten 1
Cirkwehrum (Hinte) 2
Summe 76

Vereinstermine[Bearbeiten]

21.04.1994 Mitgliederversammlung im Burghotel Pewsum

Theater[Bearbeiten]

Achter de Sünn an - Der Weg nach Iowa[Bearbeiten]

Mitwirkende[Bearbeiten]

Musik Blockflötenquartete aus Rysum/Loquard/Campen, Greetsiel und Pilsum, Tonstab- und Anklung-Gruppe Rysum, LAKMus-Blechbläserensemble, Stabspiel- und Perkussionskreis Pilsum, "Silent Noise", Folkloregruppe "Katrepel" (Beiprogramm)

Einmal ins Jenseits und zurück[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Professor Dr. Dr. Schinkengriller glaubt, es gäbe nichts, was er nicht erfinden und steuern könnte, weil er sich für ein Genie hält. Er hat durch Zufall eine Substanz erfunden, mit deren Hilfe er das Leben nach dem Tode erforschen kann, indem er Versuchspersonen ins Jenseits schickt und mit Hilfe eines mitgegebenen Gegenmittels wieder zurückholt. Sein Assistent Karl-Heinz Kammerjäger landet in der Hölle, sein Putzmann Alfred aber will aus dem Himmel nicht mehr zurückkommen, weil er sich dort in einen Engel verliebt hat. Streitigkeiten zwischen Himmel und Hölle führen zu einem furiosen Kampf, der nur durch ein Machtwort der "Stimme von ganz oben" geschlichtet werden kann.

Mitwirkende[Bearbeiten]

Darsteller Theaterwerkstatt der Malschule Emden und der LAK
Musik Flötenquartett CaLoRys, Chrottenkreis Pewsum und Instrumentalkreis Eilsum

Aufführungstermine[Bearbeiten]

03.06.1994 Emden (Neues Theater)
06.06.1994 Emden (Neues Theater)
11.06.1994 Pewsum (Realschule)
18.06.1994 Leer

Konzert[Bearbeiten]

Saturday Night Live[Bearbeiten]

Beschreibung[Bearbeiten]

Nach einem zweitägigen Rock-Workshop gaben fünf junge Bands am 07.01.1994 ein Abschlusskonzert in Mühlenscheune in Pewsum.

Bands[Bearbeiten]

Power Tools Pewsum Daniel Kamping (Baß), Matthias Brammer (Drums), Maren Busker (Vocals und Gitarre), Sabrina Busker (Vocals und Gitarre), Dita Tunova (Gitarre)
No Comment Pilsum Miriam Eden (Vocals), Stephan Bartels (Gitarre), Hendrik Eden (Drums), Johannes Willms (Baß)
Dolor Moormerland Markus Rehben (Gitarre), Frank Lünnemann, Christian Fernbacher (Baß), Daniel Engel (Gitarre), Ulli Ützmann (Vocals)
Avalong Moormerland Torsten Hagemann (Drums), Michael Willms (Vocals), Arno Bloem (Baß), Björn Lünneman (Gitarre)
Silent Noise LAK Albert Alberts (Keyboards), Martin Bartels (Drums), Gerhard Kamping (Baß, Vocals), Frithjov Eden (Gitarre), Gerke Swyter (Posaune), Marion Ideus (Saxophon), Bodo Florian (Trompete)

Folklore-Konzert in Loquard[Bearbeiten]

Am 06.03.1994 fand in derr Loquarder Kirche ein gemeinsames Konzert des Gemischten Chores Rysum/Loquard Campen, des Kindersingkreises Upleward, des Blechbläserensembles "LAKmus", der Folkloregruppe "FolkLoq" und des Gitarrenkreises Rysum statt.

Konzert in Pewsum[Bearbeiten]

Am 15.05.1994 fand in Pewsum ein gemeinsames Konzert des gemischten Chors Pewsum, des Blechbläserensembles "LAKMUS" und der Pewsumer Kindermusikgruppe unter der Leitung von Claudia Tabel statt.

Andere Veranstaltungen[Bearbeiten]

Aufbruch in die Fremde[Bearbeiten]

Rund um das große Musical-Theater "Achter de Sünn an" wurden einige Begleitveranstaltungen durchgeführt. Vom 06. bis 18. März 1994 wurde in der Mühlenscheune in Pewsum die Ausstellung "Van de ene an de andere Kant" der Universitäten Oldenburg und Groningen über die Auswanderung von nordwestdeutschen und nordniederländischen Auswanderern gezeigt. Ergänzt wurde die Ausstellung von de LAK mit einer Sammlung von Briefen, Photos und Schaubilderrn, die sich mit ostfriesischen und speziell Krummhörner Auswanderern beschäftigt. Dieser Teil der Ausstellung trug den Titel "Ostfriesen in Iowa und Illinois". Während der Dauer der Ausstellung wurde jeweils drei Mal in der Woche der Film "Aufbruch in die Fremde" gezeigt. Am 13.03.1994 zeigte der Pastor Jügen Hoogstraat aus Victorbur einen Lichtbildvortrag über Krummhörner Auswanderer

Samba-Workshop[Bearbeiten]

Am 16. und 17.04.1994 wurde unter der Leitung des Kölner-Samba-Musikers Thomas Sukiennik ein Samba-Musik-Workshop in der Mühlenscheune in Pewsum durchgeführt.

Bilder aus dem Mitteilungsheft[Bearbeiten]

Mitteilungsheft 1994



Was geschah im Jahr...

| 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 |

| 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 |

| 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 |

| 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |